Doktorandenkurs

Design Science Research: Ein gestaltungsorientiertes Forschungsparadigma

Zu den Kursinhalten

Doktorandenseminar an der Technischen Universität Braunschweig im März und April 2022

Doktorandenkurs

Design Science Research

Eine Wissensplattform für den Austausch

Herzlich Willkommen 👋 Diese Seite wurde ins Leben gerufen, um Wissen und Erfahrungen rund um die Forschungsmethode Design Science Research mit Wissenschaftlern und Interessierten zu teilen und eine Plattform für den Austausch zu bieten.

Mehr zur Motivation dieser Seite steht im ersten Blog Post: Wissen und Erfahrungen rund um Design Science Research

Was ist Design Science Research?

Design Science Research ist ein gestaltungsorientiertes Forschungsparadigma, welches sich mit dieser systematischen Gestaltung und Evaluation von Artefakten beschäftigt. Dabei bedient sich das Forschungsparadigma an Methoden und zugrunde gelegten Philosophien aus verschiedenen Disziplinen wie der Betriebswirtschaftslehre, Verhaltenswissenschaften, Ingenieurwissenschaften und der Informatik. Durch das Zusammenbringen von wissenschaftlicher Strenge (engl. rigor) und der praktischen Relevanz, werden so Lösungen und Gestaltungshinweise für diese entwickelt, die sowohl praktische Probleme, wie z.B. eine unternehmerische Aufgabe, als auch den Menschen berücksichtigen.

Viel Spaß beim Entdecken!

Eigenschaften

Das macht Design Science Research aus

Gestalten

von innovativen Artefakten

Relevant

Lösen von praktischen Problemstellungen

Wissenschaftlich Fundiert

Aufbauen auf der bestehenden Wissensbasis

Team

Wer betreibt, unterstützt und teilt Wissen auf dieser Seite?

Autoren & Unterstützer

Avatar

Dr. Timo Strohmann

Technische Universität Braunschweig

Avatar

Felix Becker

Technische Universität Braunschweig

Avatar

Dr. Dominik Siemon

LUT University